teaser-geldanlage

Sicherheit, Rendite und Liquidität – diese drei Punkte des “magischen Dreiecks” sollten Geldanlagen im besten Fall mit sich bringen!

Investiert man sein Geld, möchte man es möglichst in sicheren Händen wissen, das heißt die Wertschwankungen und die Wahrscheinlichkeit des Verlustes des eingesetzten Kapitals sollten minimiert werden. Zudem wünscht man sich, dass die Geldanlage einen möglichst hohen Ertrag innerhalb einer bestimmten Periode abwirft, so dass sich die Investition auch lohnt. Möchte man sein Geld jedoch nicht mehr anlegen, ist eine hohe Liquidität von Nöten. Die Anlage kann so schnell wieder zu Geld gemacht bzw. verkauft werden.

Wenn man eine dringende Anschaffung tätigen möchte, ist in vielen Fällen ein Kredit erforderlich.  Meistens handelt es sich bei diesen Darlehen um Ratenkredite, die der Verbraucher dann an das Kreditinstitut zurückzahlt. Auch hier lohnt es sich zu vergleichen, da gerade zweckgebundene Kredite zu einem günstigerem Zins vergeben werden. Zu dieser Kategorie gehört zum Beispiel die Baufinanzierung.

Egal ob Geldanlage oder Kredit: mit den Vergleichsrechnern auf ich-spar-dann-mal.de können Sie bares Geld sparen!

Jetzt klicken & vergleichen:

BaufinanzierungFondvergleichKreditkartenverlgeichKreditvergleich