teaser-gesundheit

Die gesetzliche Vorsorge basiert auf dem Umlageverfahren. Die eingezahlten Beiträge werden nicht gespart, sondern für die Rentenzahlungen an die derzeitigen Rentner verwendet. Daher besteht auch kein Anspruch auf Rückzahlung der eingezahlten Beiträge, sondern nur auf Beteiligung an den laufenden Einnahmen. Auf Grund des demografischen Wandels ist eine zusätzliche Vorsorge zur heutigen Zeit nicht schlecht.

Die Rürup- und Riester-Rente zum Beispiel sind im Zuge der letzten großen Rentenreformen entstanden und werden staatlich gefördert. Auch eine Pflege- und Berufsunfähigkeitsversicherung kann im plötzlichen Krankheitsfall oft goldwert sein.

Welche Versicherung Sie wirklich benötigen, und das auch noch zum günstigsten Preis, erfahren Sie bei ich-spar-dann-mal!

Jetzt klicken & vergleichen:

BerufsunfähigkeitsversicherungLebensversicherungPflegeversicherungRentenversicherungRiester-RenteRisikolebensversicherungRürup-RenteUnfallversicherung